Sonnenbrillen von UrbanSky Mann und Frau mit Sonnenbrille

Sonnenbrille


UrbanSky Sonnenbrillen Guide

Bei UrbanSky bekommt Ihr polarisierte Sonnenbrillen im Vorteilspack, schadstofffrei und vom TÜV geprüft. Perfekt gestyled und mit kontrastreicher Sicht seid Ihr bereit für den Sommer. Mit den UrbanSky Sonnenbrillen Sets kannst du die schönste Zeit des Jahres gut geschützt und sorgenfrei genießen.

Wie finde ich die richtige Sonnenbrille für mich?

Die Auswahl an Sonnenbrillen für Damen und Herren ist groß. Wie soll man da die richtige Brille finden? Wenn Ihr euch nicht sicher seid, welche Brille ihr bestellen wollt, dann haben wir hier ein paar Tipps für euch.

Sonnenbrillen Trends: Das ist angesagt!

Egal, ob du nach dem Trend gehst oder nicht, die Sonnenbrille ist das Top-Fashion- Accessoire. Sie fällt garantiert auf. Schließlich trägst du sie prominent in deinem Gesicht. Finde daher die richtige Mischung aus aktuellen Trends und deinem Style. Folge nicht blind jedem Brillenmode-Trend, sondern lass dich inspirieren. Finde heraus, was dir gefällt und schau dann, was dir steht.

Die Sonnenbrillen-Trends 2021

Retro-Sonnenbrillen Trend 2021 UrbanSky Sonnebrillenmodell D.B. in braun pioneer

Retro-Sonnenbrillen

Wie auch im letzten Jahr sind Retro-Sonnenbrillen noch immer stark angesagt. Dieses Jahr erleben die 70iger ein Revival. Von funkigen Kunststoff-Sonnenbrillen in ovaler Form, zu dünnen Metall-Aviators bis zu den Browline-Brillen ist wieder so einiges vertreten. Ist das dein Style? Dann könnte dir die UrbanSky D.B. aus unserem Sortiment gut gefallen.

eckige Sonnenbrillen Trend 2021 UrbanSky Sonnenbrillen Set Modell Raymond blau schwarz

Eckige Sonnenbrillen

Ob groß oder winzig klein, eckig muss die Brillenform sein! Egal für welche Größe du dich entscheidest: Eckige Formen sind sehr dominant. Ein markantes Aussehen und Edgy Look sind dir sicher. Gefällt dir der Trend? Dann schau doch mal bei der UrbanSky Raymond vorbei.

oversized Sonnenbrillen Trend UrbanSky Sonnenbrille Catherine in schwarz mit blauer Verspiegelung

Groß, größer, oversized!

Je größer, umso besser?! Mit oversized Sonnenbrillen wie der UrbanSky Catherine sind sie nicht nur vor der Sonne geschützt. Sie Stars greifen nicht umsonst zu oversized Sonnenbrillen. Sie eignen sich perfekt zum Verstecken vor der Sonne oder ungewollten Blicken. Brillenliebhaber mit hohen Wangenknochen sollten hier besonders auf die Passform achten.

schwarze Sonnenbrillen mit edlen Schmuckelementen Trend 2021 UrbanSky Sonnenbrille D.B. in schwarz gold

Aber bitte in Schwarz!

Schwarze Sonnenbrillen sind 2021 wieder stark angesagt. Der Trend erinnert an das „kleine Schwarze“ von Coco Chanel. Komplett schwarze Brillenfassungen mit dezenten Schmuckelementen wie die UrbanSky D.B. wirken besonders edel und sorgen für einen eleganten Auftritt.

Sonnenbrillen für Herren, Mann trägt UrbanSky Sonnenbrille

Sonnenbrillen für Männer

Die Extras einer Sonnenbrille sind für viele Männern besonders wichtig. Herren-Sonnenbrillen haben daher meist starke Tönungen und sind polarisiert. Das macht sie bei Männern mit einer Leidenschaft für Outdoor-Aktivitäten und das Autofahren besonders beliebt. Um die maskulinen Züge zu betonen empfehlen wir euch Aviators, Browbar-Brillen und große, eckige Sonnenbrillen. Runde Sonnenbrillen mit dünnem Metallrahmen sind besonders modisch und lassen kantige Gesichter weicher erscheinen. Farblich greifst du am besten zu dunklen oder hellen, farbneutralen Tönen. Echte Hingucker sind Materialien mit Texturen wie z.B. der Retro-Used-Look, matte Kunststoff-Sonnenbrillen oder Havanna-Musterungen in verschiedenen Tönen und Formen.

Sonnenbrillen für Damen, Frau mit UrbanSky Sonnenbrille

Sonnenbrillen für Damen

Der Style ist für vielen Damen bei der Auswahl einer neuen Sonnenbrille entscheidend. In Farbe und Form trauen sich Frauen oft mehr als die Herren der Schöpfung. Folglich ist die Mode der Damen-Sonnenbrillen oft abwechslungsreicher, farbenfroher und gewagter. Das sieht man schon an der großen Auswahl an Tönungen. Sonnenbrillen für Damen mit Polarisation sieht man dafür eher weniger. Aber warum sollten sich die Damen der Schöpfung mit weniger zufrieden geben? Unser Damenmodell, die UrbanSky Catherine, erhaltet ihr auch mit Polarisation. 😊 In Puncto Farbe, Form und Größe haben die Damen die volle Auswahl. Für einen besonders eleganten Look empfehlen wir Damenbrillen aus schwarzem Kunststoff mit goldenen Metall-Akzenten. Besonders zart und fantasievoll wirken hingegen dünne Metall-Sonnenbrillen mit hellen Tönungen im Bohemian Style. Für den Retro-Look greift ihr zu Material-Mix Brillen wie z.B. Browbarbrillen mit Havanna Elementen, Cat-Eye- und Schmetterlingsformen sowie Metallbrillen im Antique-Look.

Welche Sonnenbrillen stehen mir?

Jetzt haben wir uns ausgiebig Inspiration für deine neue Sonnenbrille geholt. Stellt sich nur noch die Frage: Was passt denn eigentlich zu mir? Lass uns zusammen ein paar Fragen durchgehen, um deine Auswahl weiter einzugrenzen.

Ihr wollt gleich sehen, wie unsere UrbanSky Sonnenbrillen an euch aussehen könnten? Dann probiert den Virtual Mirror aus!

Welche Form?

Die Form deiner Sonnenbrille ist von deiner Gesichtsform abhängig. Für ein harmonisches Gesamtbild, wählst du eine Brillenform die gegensätzlich zu deiner Gesichtsform und an die Form deiner Augenbrauen angepasst ist. Ähnliche Formen betonen hingegen deine Gesichtsform. Eine eckigen Brille betont also kantige und reduziert runde Gesichtszüge. Menschen mit ovalem Gesicht gelten als besonders ausgeglichen und haben die freie Wahl bei der Fassungsform.

Welche Farbe?

Egal ob Kleidung oder Accessoires, welche Farbe zu dir passt ist für alle Modeartikel gleich. Bei der Farbauswahl deiner Kleidung kannst du mal ein Auge zudrücken. Bestellst du eine Brille, dann solltest du genauer darauf achten, schließlich sitzt sie genau in deinem Gesicht. Grundsätzlich gibt es zwei Farbtypen: Kalt und Warm. Dem warmen Farbtyp stehen warme Farben, wie z.B. braun, olivegrün und orange. Bist du ein kühler Typ, dann wählst du kühle Farben, wie z.B. blau, grau und rot. Achte genau auf die Farbtöne: Weinrot ist z.B. ein warmer roter Farbton, ein Tomatenrot wirkt dagegen eher kühl. Viele Menschen haben ein intuitives Farbgespür. Beantworte bitte folgende Fragen, um deinen Farbtyp zu bestimmen:

  • Was ist deine Lieblingsfarbe? Ist diese Farbe eher kühl oder warm?
  • Was ist dein natürlicher Hautton? Hat dieser einen leicht olivigen oder honigfarbenen Unterton? Dann bist du wahrscheinlich ein eher warmer Typ. Bist du besonders blass oder sehr dunkel. Neigst du zu Rötungen und sind deine Venen ganz klar bläulich? Dann gehörst du wohl zu dem kühlen Typ.
  • Würdest du eher silbernen oder goldenen Schmuck tragen? Silber ist eine kühle Farbe, Gold dagegen warm.

Welche Tönung?

Wenn wir von der Tönung sprechen, dann meinen wir den Absorptionsgrad. Wieviel % des Lichts wird von der Sonnenbrille absorbiert? Je höher der Prozentwert, umso dunkler ist die Tönung. Gängige Tönungsgrade bei Sonnenbrillen sind 75% und 85%. Mit diesen Werten ist die Teilnahme am Straßenverkehr bei Tag noch problemlos erlaubt.

Welche Glasfarbe?

Bei der Auswahl der Glasfarbe ist wichtig wo ihr die Sonnenbrille verwenden wollt. Bestimmte Tönungsfarben sind z.B. im Straßenverkehr nicht erlaubt. Auch die Farbwiedergabe ist bei jeder Tönung anders, bestimmte Farben werden so stärker bzw. vermindert wahrgenommen.

Die Klassiker unter den Sonnenbrillen: Grau, Braun, Grün - diese Glasfarben ermöglichen ein relativ echte Farbwiedergabe und sind im Straßenverkehr erlaubt.

Retro-Sonnenbrillen: Bei Retromodellen sind die Tönungsfarben Braun und Pioneer (graugrün) besonders beliebt. Sie werden oft bei den Aviator Sonnenbrillen für Herren verwendet.

Sonnenbrillen mit Verlauf: Hast du mit unterschiedlich starken Lichtsituationen zu tun, empfehlen wir dir eine Verlaufstönung. Sie haben einen stark getönten Bereich der sanft in einen leichte Tönung übergeht.

Sonnenbrillen mit Verspiegelung:Eine Verspiegelung ist keine Tönung! Es ist eine Zusatzschicht, die auf das getönte Brillenglas aufgetragen wird. Die Verspiegelung maximiert die Reflexe auf der Vorderseite deines Brillenglases und spiegelt so sehr stark. Sie ist oft farbig, beeinflußt die Farbwiedergabe durch die Tönung jedoch nur sehr gering.

Polarisation: Polarisierte Sonnenbrillen filtern das einfallende Licht und lassen nur Lichtstrahlen einer Richtung durch. Schnee, Wasser und polierte Oberflächen reflektieren das Sonnenlicht in verschiedene Richtungen und setzen uns einer erhöhten Menge an Lichtstrahlen aus. Mit polarisierten Sonnenbrillengläsern blockieren wir einen Großteil dieser Reflexe. Das hat zur Folge, dass wir weniger geblendet werden und z.B. auch durch die Wasseroberfläche schauen können.

Sonnenbrillen mit Polarisation, Vergleich mit und ohne Polarisation Pool Wasseroberfläche

Die UrbanSky Online-Brillenanprobe

Du möchtest schon vor deiner Bestellung wissen, wie du mit der ausgewählten Sonnenbrille aussehen könntest? Kein Problem! Probiere unsere UrbanSky Sonnenbrillen ganz bequem online von zu Hause aus an. Der Virtual-Mirror macht's möglich! Vielleicht ist dir das Virtual Mirror Symbol schon einmal unten links in dem UrbanSky Onlineshop aufgefallen. Klicke auf dieses Symbol oder den „TRY ON“-Button unter dem Warenkorb-Button auf einer Produktseite, um unsere UrbanSky Sonnenbrillen online anzuprobieren. Klicke auf die Varianten „KÜHL“ und „WARM“ um das ausgewählte Set zu wechseln.

Du hast 3 Möglichkeiten die Anprobe zu verwenden:

  1. Benutze die Webcam auf deinem Smartphone, Tablet oder PC um die bewegte Brillenanprobe zu verwenden.
  2. Lade ein Bild von dir hoch, um eine unbewegte Variante der Brillenanprobe zu verwenden.
  3. Verwende eines der vielen hinterlegten Modelbilder, um eine unbewegte Anprobe auszuprobieren. Achte bitte darauf, ein recht ähnliches Model auszuwählen.

Warum sollte ich mir eine Sonnenbrille kaufen?

Sonnenbrillen sind cool, immer im Trend und DAS Top-Accessoire im Sommer. Aber warum eigentlich? Wir erklären euch, was eine Sonnenbrille alles kann und worauf Ihr vor dem Bestellen achten solltet.

Sonnenbrille als Accessoire

Die passende Sonnenbrille gibt deinem Style den letzten Schliff. Sie wertet dein Outfit auf, wird zum Eye-Catcher und lässt dich glänzen. Das trendige Accessoire ist universell und passt zu jedem Style!

Wusstest du, dass du mit einer Sonnenbrille mysteriöser wirkst? Ein Großteil unserer Mimik hängt von den Augen ab. Nicht ohne Grund werden die Augen auch als „Tor zur Seele“ bezeichnet. Eine Sonnenbrille verdeckt die Augen. So verschwindet die Hälfte unserer Mimik und unseren Gesprächspartnern fällt es schwer uns richtig einzuschätzen. Sie wissen nicht genau was wir empfinden oder wie sie das Gesagte einordnen sollen. Empfinden wir das Tragen einer Sonnenbrille jedoch als unsinnig, dann wirkt dies unseriös. Tragt daher also keine Sonnenbrillen bei Nacht, in geschlossenen Räumen oder bei Business -Meetings.😉

Sonnenbrille als Blendschutz

Der eigentliche Zweck einer Sonnenbrille ist der Schutz vor blendendem Licht. Wann und warum werden wir eigentlich geblendet? Unsere Augen passen sich in der Regel den Lichtverhältnissen der Umgebung an. Die Iris, der farbige Teil unseres Auges, justiert die Größe unserer Pupille. An besonders sonnigen Tagen kommt die Iris jedoch an Ihre Grenzen. Damit weniger Licht in unser Auge gelangt, kneifen wir deshalb unsere Augen zusammen. Wir werden geblendet, es strengt uns an und teilweise ist es sogar schmerzhaft.

Hier kommt die Sonnenbrille ins Spiel. Die getönten Brillengläser sorgen dafür, dass die einfallende Lichtmenge reduziert wird und uns alles dunkler erscheint. Je stärker bzw. dunkler die Tönung, umso mehr Licht wird absorbiert. Die Farbe der Tönung entscheidet dabei wie wir Farben wahrnehmen.

Sonnenbrille für Lichtempfindliche

Einige Menschen leider unter starker Lichtempfindlichkeit. Das kann temporär nach einer Augen-OP auftreten oder auch ein dauerhaftes Symptom sein. Nach einer Star-OP tragen Patienten in der Regel eine Sonnenbrille, bis der Heilungsprozess abgeschlossen ist. Bei Migräne-Patienten kann Lichtempfindlichkeit ein immer wieder auftretendes Symptom sein. Mit einer einfachen Sonnenbrille ohne Stärke kann hier oft schnell geholfen und das Leiden vermindert werden. Lichtempfindlichkeit kann aber auch erst durch das Tragen einer Sonnenbrille in unnötigen Situationen entstehen. Achte daher bitte immer darauf, dass du eine Sonnenbrille nur trägst, wenn sie auch wirklich nötig ist.

Sonnenbrille mit UV-Schutz

Tönung heißt nicht gleich UV-Schutz! Der UV-Schutz ist neben dem Blendschutz der wichtigste Zweck einer Sonnenbrille. Jede in Europa verkaufte Sonnenbrille muss CE-geprüft und damit mit einem UV-A und UV-B Schutz ausgestattet sein. Dies ist jedoch nicht immer der Fall. Achtet daher immer auf das CE-Zeichen im Brillenbügel. Solltet Ihr Zweifel bei der Echtheit haben, dann bittet um einen Nachweis.

Was sind UV-Strahlen und was tun sie mit unseren Augen?

UV-Strahlen sind Strahlen im Bereich des ultra-violetten Lichts. UV-Licht unterstützt z.B. die Bildung von Vitamin D, ist aber gleichzeitig auch für Sonnenbrand und Hautkrebs mitverantwortlich. UV-Strahlen können auch auf unsere Augen eine schädliche Wirkung haben. Sonnenlicht enthält UV-Strahlen. UV-Licht kann aber auch in künstlicher Form, wie z.B. in UV-Lampen, auftreten.

UV-Strahlen werden in 3 Bereiche aufgeteilt:

Bereich Wellenlänge
UV-A 315 ~ 400 nm
UV-B 280 ~ 315 nm
UV-C 100 ~ 280 nm

Worauf muss ich vor dem Kauf einer Sonnenbrille achten?

Eigentlich bist du ja für schon gut gerüstet, um deine neue Sonnenbrille zu bestellen. Bevor du den Bestellknopf drückst, schau dir doch noch diese Tipps an. Vielleicht brauchst du noch was für die Pflege deiner Brillen? Hast du die richtige Filterkategorie? Passt deine Sonnenbrille zu deiner Maske?

Filter-Kategorien von Sonnenbrillen

Jede Sonnenbrille, die in der EU verkauft wird muss mit der zutreffenden Filterkategorie gekennzeichnet sein. Fehlt diese Kennzeichnung, dann lasst besser die Finger von so einem Produkt.

Ein Beispiel: Die Unsere UrbanSky Brillen werden regelmäßig auf Herz und Nieren geprüft, sogar über die gesetzlichen Anforderungen hinaus. Die UrbanSky Sonnenbrille D.B. hat die Filter-Kategorie 3. Das könnt Ihr an der Bezeichnung im Bügel „Cat.3“ erkennen. Cat.3 Sonnenbrillen absorbieren 82 ~ 92% des einfallenden Lichts und sind für die Wetterlagen in südeuropäischen Ländern ausgelegt. Das ist für Mitteleuropa völlig ausreichend. Der Filtergrad 3 ist außerdem für Boots- oder Bergtouren und den Strandbereich geeignet.

Die Filterkategorien Brillen und deren Anwendungsbereiche:

Kategorie Absorption Verwendung
0: farblos / leicht getönt <20% alltäglicher Gebrauch in geschlossenen Räumen
1: leicht getönt 20% - 57% Für bedeckte Tage.
2: mittelstark getönt 57% - 82% Normaler Blendschutz für Sommertage in Mitteleuropa.
3: dunkel getönt 82% - 92% Für Wasserflächen, Strand und Berge, Blendschutz für Südeuropäische Länder.
4: sehr dunkel getönt 92% - 97% Für Hochgebirge und Gletscher, Nicht für den Straßenverkehr geeignet!

Abweichende Prozentwerte? Die Angabe der Tönung kann mit Hilfe der Transmission oder der Absorption erfolgen. Oft wird nur ein Wert angegeben. Die Transmission gibt an wieviel Licht durch das getönte Glas durchgelassen wird. Die Absorption dagegen gibt an wieviel Licht absorbiert bzw. nicht durchgelassen wird.

Aufbewahrung und Pflege

Bewahre Sonnenbrillen im Etui auf und reinige sie mit einem Microfasertuch

Damit deine Sonnenbrille dich möglichst lange optimal schützt, solltest du auf die richtige Pflege und Aufbewahrung achten. Zu viele Kratzer reduzieren die Transparenz und deine Brille sieht dann auch nicht mehr schön aus. Reinige deine Brille daher mit lauwarmen Wasser und poliere sie mit einem Microfasertuch. Bewahre deine Sonnenbrillen in einem schützenden Brillenetui auf. UrbanSky Sonnenbrillen werden bereits mit einem weichen Sonnenbrillenetui mit Schnappverschluss geliefert, damit sind eure Lieblingsbrillen auch unterwegs gut geschützt.

In Zeiten von Corona: Sonnenbrillen und Mundschutz

Sonnenbrille mit Maske, was es in Zeiten von Corona zu beachten gibt

Brille und Mundschutz sind nicht immer ein gelungene Kombination. Damit du mit Brille und Maske sicher durch den Alltag kommst, haben wir zwei Tipps für euch:

  1. Überlegungen vor der Bestellung: Teste schon beim Kauf deiner Sonnenbrille, wie und mit welcher Maske deine Brille tragbar ist. Besonders große Sonnenbrillenmodelle können in Kombination mit einem bestimmten Maskentyp (z.B. FFP2) oder einer falschen Tragemethode Probleme verursachen. Dann sitzt die Brille nicht mehr richtig, die Brillengläser beschlagen und du bist ggf. nicht mehr richtig geschützt.
  2. Wie trage ich meine Maske mit meiner Brille richtig? Trage deine Maske immer so, dass diese im oberen Nasen-Wangen-Bereich komplett aufliegt. Beim Ausatmen darf keine Luft nach oben entweichen. Masken mit einem biegbaren Draht in der oberen Naht helfen euch dabei. Setzt immer zuerst die Maske auf. Justiert und formt die Maske anschließend nach den offiziellen Anweisungen. Erst dann setzt du deine Brille auf. Achte darauf dass die Nasenauflage der Brille nicht auf der Maske aufsitzt. Der untere Fassungsrand kann ggf. etwas aufliegen.

Wir hoffen, dass wir euch bei der Auswahl eurer neuen Sonnenbrille helfen konnten und wünschen euch einen aufregenden Sommer voller Sonne, Strand und Meer. Über eine Bestellung in unserem Onlineshop würden wir uns besonders freuen. 😊

Euer UrbanSky Team